header logo tai chi qi gong yoga
Personal Training
balken-orange

zur Person

Qigong

Ausbildung bei der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V. nach dem Lehrsystem von Prof. Jiao Guorui

Qigong-Formen und spezielle Weiterbildungen

1. Lehrsystem nach Jiao Guorui

„15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong“

„Die 8 Brokate"

„Das Spiel der 5 Tiere"

"6 Laute Methode"

„Emei-Übungen"

„Fuqi Yangsheng Fa"

„Taiji-Jinggong"

„Atem- und Ruheübungen"

„Qigong in der Frauenheilkunde"

„Qigong in der Schmerztherapie"


2. Lehrsystem nach Liu Guizhen

Neiyanggong

Unterricht bei Liu Yafei, Feng Yijian, Zhou Li und Xiao Yuande

"Wandle Muskeln und Sehnen und bewege das Qi"

"Bewege das Qi und verlängere das Leben"

"Frauen-Qigong, Qigong zur Frauengesundheit"

"Ruheübungen"

"Selbstmassageübungen"

Zwei Studienaufenthalte im Qigong Ausbildungszentrum in Beidaihe, China

 

3. Unterricht bei Tian Liyang im Qigong der Wudangberge

 

Tai Chi Chuan

"24er Peking-Form"

"Wuji-Stockform"

"32er Schwertform"

"Tui-Shou"

Unterricht in China bei Feng Yijian, Xiao Yuande, und Li Pengcheng. Als Tai Chi Chuan-Meister vertritt Feng Yijian den Chen-Stil in der 19. Generation und den Wu-Stil in der 5. Generation. Er gilt als direkter Nachfolger des Chen- und Wu-Stil Großmeisters Li Jingwu. Er unterrichtet in China, Nordamerika, Frankreich und Deutschland.

Li Pengcheng ist Schüler von Feng Yijian, Arzt für Traditionelle Chinesische Medizin, und konnte zahlreiche Erfolge bei Tai Chi Chuan Wettkämpfen in China erzielen.

Persönliche Schülerin von Xiao Yuande in der 24er Peking-Form, ebenfalls einem direkten Schüler von Großmeister Li Jingwu. Er unterrichtet Tai Chi in China, Frankreich, Australien und Deutschland.

Unterricht bei Georges Saby aus Frankreich im Tui Shou, der Wuji-Stockform und im Yangstil, sowie bei Tian Liyang in den Grundlagen des Tui Shou.