header logo tai chi qi gong
bild-philosophie1
bild-philosophie2
bild-philosophie3

Philosophie

Mein Anliegen ist die Bewahrung und zeitgemäße Weitergabe alter chinesischer Bewegungskünste und Meditationstechniken, die im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes ebenso den Körper wie auch den Geist einbeziehen.

Neben Muskelaufbau werden, je nach Methode, Lockerung, Dehnung, optimierter Krafteinsatz, Atemtechniken und Entspannung sowie ein ruhiger mentaler Zustand angestrebt. In zum Teil jahrtausendelanger Tradition bergen Techniken wie medizinisches Qigong, Chan(Zen) und dessen Übungen zur Verbindung von Geist und Körper(Yoga) sowie daoistische Methoden in China einen reichen Schatz an Erfahrungen. Ein verständlicher und optimierter Unterricht für den westlichen Menschen, bereichert durch die historischen und philosophischen Hintergründe, stehen im Zentrum des Angebotes.